0
Der Bio-Lieferservice für den Westerwald.

Grillrezepte

Leckere Feta-Schiffchen

Zutaten für 4 Schiffchen:
300g Feta
150g Champignons
1 rote Zwiebel
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1  Zucchini
100g Cherry-Tomaten
Olivenöl
Pfeffer, Salz
verschiedene Kräuter
Alu-Folie oder Backpapier in Grillschale

(Foto: ich- liebe-kaese.de)
Zubereitung
4 Blätter Alu-Folie (je ca. 30x30cm) ausbreiten, die Ränder leicht hochschlagen und Olivenöl in die Mitte geben;  jeweils 1/2 Feta hineinlegen.
Das Gemüse waschen, gut abtropfen lassen und in kleine Stücke bzw. Streifen schneiden. Gemüse über den Feta verteilen, nach Geschmack würzen und Kräuter darüber verteilen.
Die Alu-Folie an den Seiten hochschlagen, an den Enden verzwirbeln und ab auf den Grill...
Die Schiffchen sind fertig, wenn das Gemüse weich und der Feta cremig ist.

Gegrillter Spargel

Zutaten für 4 Personen

500g   grüner Spargel
500g   weißer Spargel
Salz
150g    Schinkenspeck geschnitten
4 Eßl.  Pflanzenöl

Quelle:  eat smarter.de



Zubereitung:
Das untere Drittel des grünen Spargels schälen, Enden abschneiden und waschen. Den weißen Spargel komplett schälen und waschen. Beide Spargelsorten in Salzwasser blanchieren. Dabei zuerst den weißen Spargel hineingeben und nach ca. 2 Minuten den grünen Spargel zufügen. Weitere 2-3 Minuten garen, abschrecken und abtropfen lassen. Mit je einer Scheibe Speck umwickeln und auf einem geölten Elektrogrill oder in einer geölten Aluschale auf dem Holzkohlegrill für ca. 5 Minuten knusprig braun grillen.
Feta-Nektarinen-Spieße ... mit Himbeer-Vinaigrette

Zutaten für 5 Spieße
1 Packung Fetakäse
  • 1 Zucchini
  • 1 Nektarine
  • etwas Öl
  • 125 g Himbeeren
  • 30 g Pinienkerne
  • Saft von 1 großen Zitrone
  • 2-4 EL Olivenöl
  • 1 EL HImbeer- oder Apfelessig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • etwas frisches Basilikum und Minze




Zubereitung:
Die Pinienkerne rösten, abkühlen lassen. Den Feta in 10 Stücke und die Zucchini der Länge nach in 10 dünne Scheiben schneiden. Die Nektarine halbieren, entkernen und in 15 Stückchen schneiden. Die Fetastücke jeweils in eine Zucchinischeibe einschlagen und abwechselnd mit den Nektarinen aufspießen. Mit etwas Öl bestreichen und grillen. Für die Vinaigrette Zitronensaft, Öl und Essig miteinander verrühren. Knoblauchzehe und die Kräuter fein hacken. Die Zwiebel fein würfeln. Mit der Vinaigrette vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Vinaigrette über die Spieße geben und mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen.
Herzhafte Kartoffel-Wurst-Spieße

Zutaten für 4 Spieße

4 festkochende Kartoffeln
ca. 200g Salami am Stück oder Krakauer
Kartoffelgewürz
Olivenöl

nach belieben zusätzlich:
2 rote Zwiebeln
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika 





Zubereitung:
Zunächst die Kartoffeln und die Wurst in ca.
5 mm dicke Scheiben schneiden. Danach die Kartoffelscheiben mit etwas Olivenöl in einer Schüssel vermengen und gleichmäßig mit Kartoffelgewürz bestreuen. Nun abwechselnd eine Scheibe Wurst und eine Kartoffelscheibe aufspießen bis der Spieß voll ist.
Wer noch Gemüse ergänzen möchte:
Gemüse waschen bzw. schälen und in passende Scheiben oder Stücke schneiden und abwechselnd mit auf die Spieße stecken.
Spieße bei mäßiger Hitze regelmäßig drehen bis die Kartoffeln weich sind.

Rubriken ein- / ausblenden
Mehr Produkte